Bildung

Eric Reuting: “Elektromobilität und Digitalisierung verändern die Automobilindustrie nachhaltig”

Auf der edubiz Konferenz 2016 gab Eric Reuting, Personalvorstand von Volkswagen Slovakia, Einblicke in die Personalstrategien des Automobilkonzerns, für den duale...

Prof. Georg Spöttl: Duale Berufsbildung im internationalen Vergleich

Was sind eigentlich die Vorzüge der Berufsbildung "Made in Germany".? Prof. Georg Spöttl über die Alleinstellungsmerkmale der dualen Ausbildung.

Yorck Sievers: Export von dualer Berufsbildung “Made in Germany”

Auch für deutsche Unternehmen, die sich im Ausland engagieren, ist die Fachkräftesicherung vor Ort eine ernsthafte Herausforderung. Sie suchen nach geeigneten Lösungen, Fachkräftemangel wirksam zu begegnen. Ein entscheidender Faktor ist die berufliche Bildung.

Studie Going Global: Erfolgsfaktor Mitarbeiterqualifizierung

Wenn es eine in der breiten Öffentlichkeit eine fest verankerte Betrachtung der Auslandsaktivitäten gibt, die am stärksten von der Bewertung...

Prof. Werner Faix:”Ein bißchen mehr Gehalt zu zahlen, das alleine reicht nicht”

Wenn irgendwo deutlich wird, dass Wachstum auch Wettbewerb um Talente bedeutet, dann in Brasilien. Prof. Werner Faix – Direktor der...

Alfred Goll: Wie Festo weltweit “Employer of Choice” bleiben will

Festo in Esslingen und weltweit - ein Arbeitgeber der Spitzenklasse. Und doch nicht verschont - weder von der demographischen Entwicklung noch vom weltweiten Wettbewerb um Ingenieure. Personalvorstand Alfred Goll erklärte im Interview zur Hannover Messe 2011 , wie das Unternehmen mit dieser Herausforderung umgeht.

Main Menu