Vogel Business Media – Globale Kampagnen

Vogel Business Media: Innovative digitale Services für die Industrie: „Wir wollen der Industrie eine Plattform für den Austausch direkter Marktinformationen bieten“, dieses Credo formulierte Carl Gustav Vogel, der Gründer des damaligen Vogel Verlags – bereits 1891 und es gilt noch heute. Seit den ersten Verlagsaktivitäten im Thüringischen Pößneck hat sich Vogel Business Media in den vergangenen 125 Jahren zum Global Player entwickelt, der als Partner des deutschen Mittelstandes seine Kunden in neuen Märkte begleitet.

Vogel Verlag weltweit, copyright Montage Vogel Business MediaAls Wissens- und Kommunikationspartner für die Menschen in den vier großen Wirtschaftszweigen Industrie, Automobil & Mobilität, Informationstechnologie und Recht/Wirtschaft/Steuern erreicht Vogel Business Media mit seinen Aktivitäten mehr als 10 Millionen Kunden und Entscheider – in 20 Branchen in über 100 Ländern. So ist das weltweite Netzwerk „MM International“ eine umfassende Plattform für Marktinformationen der weltweiten tätigen Maschinenbaubranche. Die Artikel werden den MM-Lesern auf Englisch, Deutsch, Chinesisch und Koreanisch bereitgestellt. Der MM International Newsletter wird weltweit an über 200.000 Abonnenten verschickt.

Mit neuen digitalen Services erreicht der Vogel-Verlag Industriekunden weltweit

„Vogel Business Media informiert tagtäglich Menschen in den Märkten. Wissens- und Informationsmanagement ist unser tägliches Geschäft“, so Stefan Rühling, CEO von Vogel Business Media: „Dahinter steckt ein ganzer Kosmos an Kompetenzen, neben Print, Digital und Events auch jede Menge Services, von Corporate Media bis zu Expertendossiers. Unser Dreiklang lautet folgerichtig: Informieren, Aktivieren, Entwickeln.“
Das internationale Netzwerk des Fachmedienhauses umfasst zwölf Länder, vornehmlich in Europa und Asien. So ist Vogel Business Media seit knapp 20 Jahren in China mit einem Joint Venture aktiv, heute umfasst das Portfolio der Beijing Jigong Vogel Media Advertising zehn Zeitschriften und 14 Webportale sowie zahlreiche große Industrieevents. „Wir öffnen unseren Kommunikationspartnern neue Märkte“, unterstreicht Dr. Gunther Schunk, Head of Corporate Communications. Anfang 2011 gründete das Fachmedienhaus zum Start der Fachzeitschrift „Process India“ zudem ein Verlagshaus in Indien mit Sitz in Mumbai. Die Themenschwerpunkte der indischen Niederlassung sind Chemie, Pharma und Produktionstechnik.
Gerade Werbekunden können das internationale Netzwerk ohne Mehraufwand für sich nutzen: Anstatt zahlreiche Kampagnen mit unterschiedlichen Medienmarken für unterschiedliche Märkte zu konzipieren, bietet das Mutterhaus mit Sitz in Würzburg einen Ansprechpartner für die medienübergreifende Konzeption und Durchführung aus einer Hand. Ganz im Sinne eines One-stopp-Shoppings. Die eigens hierfür gegründete Abteilung namens Creative Solutions entwickelt Kampagnen, die speziell auf Märkte und Zielpersonen abgestimmt sind: Die möglichen Bestandteile reichen von Marktforschung über Content-Erstellung und Leadgenerierung bis hin zu Videoproduktion und Event-Sponsoring. Intelligent kombiniert und verbunden mit den Marktzugängen der Medienmarken entstehen erfolgreiche sowie messebare Kommunikationskonzepte. Das Credo, Informationen zielgruppengerecht und effizient in den Markt zu tragen, gilt noch heute und gehört seit 125 Jahren zu den Kernkompetenzen des Fachmedienhauses. Die technischen Möglichkeiten der Digitalisierung haben dies noch messbarer und effektiver gemacht.

www.vogel.de
Vogel Business Media
Max-Planck-Straße 7/9
97082 Würzburg
Ansprechpartner: Dr. Gunther Schunk (gunther.schunk@vogel.de)

 

Text : - 22 Apr 2016
Main Menu